Ostern steht in der modernen Welt für Hoffnung, Freunde und Neubeginn. Es ist eine Zeit an der wir mit Familie und Freunden zusammen kommen, um diese freudvolle Zeit zu feiern. Ostern und Frühling sind Synonyme und besonders nach den kalten, dunklen Wintertagen ist es die perfekte Zeit, mit hellen Farben eine neue Jahreszeit einzuläuten.

Jedes Jahr freuen wir uns aufs Neue diese Tage besonders mit den Kleinen zu feiern.

Wie schon zu Weihnachten ist an Ostern das Funkeln in den Kinderaugen ein Highlight. Dafür haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die bei uns immer zum Erfolg eines gemütlichen Osterfestes führen.

  • Osterkorb mit Schoggihase und dazu ein paar Ostereier im Garten verteilt verstecken. Das ist übrigens nicht nur für die Kinder ein Spass, sondern auch für die gross gebliebenen Kinder.
  • Ein leckerer Osterbrunch mit unserem Oster-Gugelhopf (die Mitte füllen wir mit Schoko- oder Zucker-Eier auf). Wer es lieber nicht zu süss hat, kann auch aus Zopfteig (Tipp: mit Saffran) einen Kranz flechten, gekochte und gefärbte Eier in die Mitte legen und backen. Rüeblikuchen oder ein leckeres Rüeblibrot (im Blumentopf gebacken) mit einem Frischkäseaufstrich sind immer ein Winner.
  • Ein Gläschen Champagner dazu. Schadet nie. Wirklich nie.
  • Tulpen, Tulpen und nochmals Tulpen. In allen Farben und Varianten.

Wir wünschen euch ein tolles Osterfest!

 

 

 

 

 


Kommentar hinterlassen